Freizeit

Freizeit

Wie wäre es mit ein paar unvergesslichen Erlebnissen?

Freizeitangebote für Ihren Teneriffa Urlaub

Teneriffa verfügt über ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten, je nachdem in welcher Region man sich befindet. Entlang der Küste kann man in fast allen Tourismusorten wie z.B. Puerto de la Cruz oder Playa de las Américas eine Tauchschule besuchen. Darüber hinaus kann man Jetski und Quad – Touren buchen. Man kann von Marina San Miguel, ein Yachthafen im Süden Teneriffas zwischen dem Flughafen Süd und Los Crisitanos, eine U-Boot Tour machen. Wer auf andere Art im Wasser Spaß haben möchte, der kann den Wasserpark Siam Park besuchen. Heimat des größten Thaidorfes außerhalb Thailands und Europas größter Wasserpark. Dort wird Spaß für Jung und Alt geboten, sowie eine breite Palette an Rutschen und Wasserbecken. Der Park befindet sich nahe den Städten Los Crisitanos und Playa de las Américas, unterhalb von Costa Adeje. Wer seine Freizeit nicht auf oder im Wasser verbringen möchte, hat die Möglichkeit den größten Arbeitgeber der Insel zu besuchen. Die Rede ist hier vom Loro Parque. Dieser im Jahr 1972 eröffnete Tierpark gilt heute als modernster Zoo der Welt und wurde vielfach für seine Arbeit mit Tieren ausgezeichnet. Der Zoo bietet Tiershows mit Tieren wie Orcas, Delphinen, Seelöwen und mehr. Im Loro Parque wurde das erste Thailändische Dorf außerhalb Thailands gebaut und war dies bis zur Eröffnung des Siam Park 2008. Es gibt noch wesentlich mehr Freizeitangebote, so dass für Jedermann und -frau etwas geboten wird. Die oben genannten Städte bilden das Zentrum des Südens. Dort wird fast alles getan um den Urlaub möglichst Barrierefrei zu gestalten.

Loro Parque

Siam Park

Ausflüge

Teneriffa: Get Your Guide