Flug

Flug

Finden Sie Ihren Flug nach Teneriffa

Teneriffa ist von über 100 Flughäfen aus erreichbar

Teneriffa Nord

Auf Teneriffa finden sich zwei Flughäfen. Der ältere von beiden, der Flughafen Teneriffa Nord (Los Rodeos) erbaut im Jahr 1946, übernimmt heutzutage 70% des Frachtverkehrs und lediglich 30% des Passagierverkehrs. Der Flughafen befindet sich nur zehn Kilometer vom Stadtzentrum der Inselhauptstadt entfernt.  Los Rodeos dient darüber hinaus dem spanischen Militär als Standort für das Batallón de Helicópteros de Canarias (BHELMA VI) der Heeresflieger Fuerzas Aeromóviles del Ejército de Tierra (FAMET). Auf Grund der Lage des Flughafen Teneriffa Nord, zwischen dem Pico del Teide und dem Anaga-Gebirge, liegt er oft in den Passatwolken was in der Vergangenheit zu mehreren Unfällen führte. Am 27. März 1977 ereignete sich auf dem Flughafen Teneriffa Nord das, bis dato, schwerste Flugzeugunglück der Menschheitsgeschichte, ohne terroristischen Hintergrund, mit 583 Toten.

Teneriffa Süd

Am 06.11.1978 weihte Königin Sophia den neuen nach ihr benannten Flughafen Teneriffa Süd Reina Sofia ein. Die Planung des neuen Flughafens begann schon vor dem größten Flugzeugunglück der Menschheitsgeschichte. Tatsächlich wies der Gemeinderat Teneriffas den spanischen Luftfahrtminister schon Ende der ´60er Jahre darauf hin, dass der Flughafen Los Rodeos durch die klimatischen Verhältnisse schwere Probleme mit dem Flugbetrieb hat und man dringend einen neuen Standort für einen Flughafen benötigt um eine sicherere Anreise gewährleisten zu können. Seit der Eröffnung reisten mehr als 140 Millionen Menschen über den Flughafen Teneriffa Süd. Mit seinen 100 Reisezielen, mehr als 150 Fluggesellschaften und einem 24h Betrieb ist eine Anreise aus Deutschland oder anderen EU-Ländern stets gewährleistet.

10 Dinge die Sie bei Ihrem Flug nach Tenriffa beachten sollten

  1. Was darf ins Gepäck und was nicht? Erkundigen Sie sich vor Ihrem Flug was Sie mitführen dürfen und was nicht um Unannehmlichkeiten am Flughafen vorzubeugen.
  2. Wie schwer darf mein Koffer sein? Je nach Fluggesellschaft und Maschine ist Gewichtsobergrenze anders, liegt aber meistens bei 20 kg. Erkundigen Sie sich unbedingt vorher was es kostet, wenn Sie diese überschreiten um eventuellen Stress am Schalter zu vermeiden.
  3. Was ist mit dem Handgepäck? Größe und Gewicht hängt meist von der Fluggesellschaft ab. In der Regel kann man sich aber an den Maßen 55x40x20 cm und 6 Kg orientieren. Auch hier ist zu empfehlen Sich vorher über Ihre Fluggesellschaft genau zu informieren.
  4. Wann sollte man am Flughafen sein? Es ist ratsam mindestens 2 Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein. Denn Check-in und die jeweiligen Kotrollen können einige Zeit in Anspruch nehmen
  5. Wie komme ich zum Flughafen? Sie haben die Möglichkeit mit dem eigenen Auto anzureisen und am Flughafen zu parken. Planen Sie hier in jedem Fall die Parkkosten und die eventuelle Parkplatzsuche mit ein. Eine andere Möglichkeit ist die Anreise per Bahn. Die meisten Flughäfen sind optimal an das Bahnnetz angebunden, was diese Anreise zur unkompliziertesten macht. Achten Sie aber auch hier darauf rechtzeitig am Check-in zu sein, fahren Sie also lieber zu früh los als zu spät.
  6. Wie lange dauert der Flug nach Teneriffa? Der Flug dauert, je nach Abflug Flughafen, in der Regel um die 4h 35min.
  7. Gibt es an Board Verpflegung? Das hängt leider ganz der Fluggesellschaft ab. Kleine Snacks gibt es in jedem Fall an Board, allerdings sind diese nicht inklusive.
  8. Gibt es eine Zeitverschiebung? Ja! Unzwar bekommt man bei dem Flug nach Teneriffa eine Stunde geschenkt. Sie fliegen von der mitteleuropäischen Zeitzone in die westeuropäische Zeitzone. Wenn Sie also zum Beispiel um 10:00 Uhr losfliegen wären Sie, nach ca. 4:30 Stunden, um 14:30 Uhr auf Teneriffa, hier dürfen Sie jetzt aber eine Stunde abziehen und landen also 13:30 Uhr.
  9. Wie komme ich zum Hotel bzw. am Ende des Urlaubs wieder zum Flughafen? Wenn Sie eine Pauschalreise gebucht haben wird Sie vorm Flughafen bereits ein Bus erwarten, der Sie zu Ihrem Hotel bringt und am Ende Ihres Urlaubs auch wieder zurück zum Flughafen. Sollten Sie Flug und Hotel Separat gebucht haben können Sie sich spätestens am Flughafen auf Teneriffa für eine der vielen Buslinien entscheiden oder aber Sie buchen sich einen Mietwagen und erkunden die Insel auf eigene Faust.
  10. Was darf ich aus meinem Teneriffa Urlaub Zollfrei mit nach Deutschland bringen? Teneriffa gehört zwar zur EU allerdingt gilt es als Sondergebiet. Erkundigen Sie sich vor der Abreise wie viel Sie von was mitführen dürfen. Genauere Informationen finden Sie hier.

Deutsche Flughäfen die Teneriffa SÜD anfliegen

Es handelt sich hierbei nur um einzeln buchbare Flugangebote. Flüge die in Pauschalreisen enthalten sind wurden nicht berücksichtigt.

  • Berlin Schönefeld (SXF) kein Direktflug möglich. 
  • Berlin Tegel (TXL) kein Direktflug möglich.
  • Hamburg (HAM) Direktflug wahrscheinlich.
  • Düsseldorf International (DUS) Direktflug möglich.
  • Stuttgart (STR) kein Direktflug möglich.
  • Köln/Bonn (CGN) Direktflug wahrscheinlich.
  • Hannover (HAJ) Direktflug möglich.
  • Frankfurt International (FRA) kein Direktflug möglich.
  • Frankfurt Hahn (HAN) kein Direktflug, fliegt Flughafen Teneriffa Nord an.
  • Weeze Niederrhein (NRN) Direktflug möglich.
  • Nürnberg (NUE) kein Direktflug möglich.